Samstag, 14.12.2019, 16.30 Uhr

Benefiz – Weihnachtskonzert

in der Bergstedter Kirche, Kirchenstr. 7

Weihnachtliches Benefizkonzert der Jungen Musikakademie Hamburg

am Sonnabend, den 14.Dezember 2019 , 16.30 Uhr, lädt die Jungen Musikakademie Hamburg in die wunderschöne Kirche Bergstedt zum alljährlichen Benefizkonzert ein.

Neben kammermusikalischen Beiträgen werden auch junge Solisten auf Klavier, Violine, Cello, klassische Gitarre, Gesang, Klarinette, Saxofon und Querflöte bei Kerzenschein  ihr Können zeigen. Viele dieser Nachwuchstalente haben bereits erfolgreich am Wettbewerb „Jugend musiziert“ mitgewirkt oder wurden in das hauseigene Stipendiatenprogramm aufgenommen. Es erwartet die Zuhörer daher ein facettenreiches Programm auf musikalisch hohem Niveau.

Für weihnachtliche Stimmung wird neben dem Kinderchor der Jungen Musikakademie Hamburg auch ein Trompetenensemble beitragen.

Dieses Benefizkonzert steht ebenfalls im Zeichen der musikalischen Förderung. So fließen sämtliche Erlöse des Nachmittags an den gemeinnützigen Verein „Musik & Bildung e.V.“, der mit finanziellen Mitteln die Ausbildung junger Musikbegeisterter fördert.

Zum Ausklang des weihnachtlichen Musikprogramms spendiert die Junge Musikakademie Hamburg den jungen Künstlern und dem Publikum Kinderpunsch, Glühwein und Plätzchen.

Die jungen Talente freuen sich auf zahlreiche Besucher und ein interessiertes Publikum. Sichern Sie sich rechtzeitig einen nummerierten Platz und reservieren Sie sich diesen telefonisch unter 040-600 13 445 oder per Mail an veranstaltungen@junge-musikakademie-hamburg.de. Der Eintritt ( Spende ) beträgt Eur 5,- ( ermäßigt Eur 3,- ).