KlangRaum

Unser KlangRaum ist eine interaktive Instrumentenkunde, in der die Vielfalt der Musikinstrumente auf eine ganz besondere Art erlebbar gemacht wird. Anhand verschiedener altersgerechter Programme können Kindergartenkinder, Primar- und Sekundarschüler den KlangRaum entdecken. Die Teilnehmer lernen die verschiedensten Instrumente kennen und dürfen diese unter fachkundiger Anleitung ausprobieren. An einer Werkbank erfahren die Kinder viel Spannendes und Unbekanntes über den Bau und die verwendeten Materialien. Es werden verschiedene Experimente rund um die Themen „Schall- und Tonerzeugung“ durchgeführt.

Der Besuch des KlangRaumes dauert je nach Programm und Alter zwischen 90 und 150 Minuten. Bei einer Gruppenstärke von 12-20 Kindern kostet der Besuch 6,00 € pro Kind. Im Anschluss erhält jedes Kind eine Teilnehmerurkunde.

Diese Führungen finden jeweils vormittags von Montag bis Freitag nach Vereinbarung statt. Auch Sonderführungen für Erwachsene sind zu individuellen Zeiten möglich.

Unterstützt wird der KlangRaum von folgenden Instrumentenwerkstätten:

Steinway & Sons (Flügel)
Schellong & Osann (Geigenbau)
Ingold Mattern (Holzblasinstrumentenbau)
Henrik Schupp (Harfenbau)
Akkordeon Centrum Brusch (Akkordeon)
Schalloch (Gitarrenhandel)
Iván Ríos (Gitarrenbau)
Musikalienhandlung „Musik von Merkl“

Für nähere Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail oder senden Sie uns das Anfrageformular zu:

Anfrageformular